Orchesterprojekt 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Orchesterfreunde,

 

 

unser heiß begehrter „Orchesterworkshop für Jung und Alt" unter der Leitung von Renate Clemens steht wieder vor der Tür und wir laden alle begeisterten Instrumentalisten, eure Eltern, Freunde und Bekannten, herzlich ein, dabei zu sein und mitzuspielen. Jeder Streicher, Holz- oder Blechbläser (inklusive aller Blockflötisten – sie müssen aber sämtliche Grundtöne auf ihrem Instrument kennen) und auch jeder Bassist soll sich angesprochen fühlen, egal, wie jung/alt sie oder er ist.orchester-konzert 2010 - gesamtorchester

 

 

 

Bekannte Hits ihrer Zeit runden auch diesmal wieder einmal eine gelungene Auswahl spannender Film- und Fernseh-Musiken ab.

 

Der Workshop umfasst insgesamt fünf Proben und das Abschlusskonzert im Rahmen unserer Reihe der Kaleidoskop-Konzerte, und zwar wie folgt:

 

PROBEN

 

 16.09.2017 10:00 – 13:00

Gesamtschule Quadrath, Herberger Str. 6-8, 51127 Bergheim

 30.09.2017 10:00 – 13:00

Gesamtschule Quadrath, Herberger Str. 6-8, 51127 Bergheim

 14.10.2017 10:00 – 13:00

Gesamtschule Quadrath, Herberger Str. 6-8, 51127 Bergheim

 17. - 19.11.2017  

        Orchesterfreizeit in der Jugendherberge in Nettersheim

 02.12.2017 10:00 – 16:00

Gesamtschule Quadrath, Herberger Str. 6-8, 51127 Bergheim

 

 KONZERT

03.12.2017                           16.00 Uhr im MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim

 

 

burg bilstein 2010 - aktivitt

Um bei dem Konzert am 03.12.2017 im MEDIO mitspielen zu dürfen, müsst ihr/müssen Sie an mindestens drei Proben teilnehmen, davon wenigstens eine lange (Jugendherberge oder Probe am Samstag, 02.12.2017) und natürlich an der Generalprobe am Konzerttag selbst.

 

 

 

Benutzen Sie bitte die Vordrucke „Anmeldeformular“ und „Stimmenübersicht für Notenbestellung“ für die generelle Anmeldung zu dem Orchesterworkshop, insbesondere aber zur Orchesterfreizeit. Damit Ihnen/euch das Notenmaterial noch vor den Sommerferien zugestellt werden kann, bitten wir um möglichst kurzfristige Rückmeldungen. Unsere LehrerInnen haben die Notenübersicht bereits erhalten und sollen nicht nur bei der Auswahl der erforderlichen Stimmen behilflich sein, sondern sind auch aufgefordert, die Stücke mit Ihnen/euch einzustudieren.

 

Der Orchesterworkshop und vor allem das Probenwochenende in Nettersheim wäre ohne die finanzielle Unterstützung durch den Förderverein der Musikschule La Musica e.V. nicht möglich – mein herzlicher Dank geht deshalb insbesondere an die Vorstandsmitglieder, die sich im Rahmen ihres Ehrenamtes jedes Jahr erneut auch um diesen Workshop bemühen und den Fortbestand durch großzügige Sponsorengelder sichern!

In diesem Jahr beträgt die Teilnahmegebühr für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich noch in der Ausbildung befinden (Schule, Berufsausbildung, Studium) 30,00 €. Für Erwachsene beträgt die Gebühr 45,00 €, reduziert sich aber auf 35,00 €, wenn die/der erwachsene Teilnehmer selbst oder ein anderes Familienmitglied Mitglied im Förderverein ist. Bitte überweisen Sie den Betrag erst nach Erhalt der Rechnung, unter der Angabe des dort genannten Kassenzeichens.

Nach Nettersheim können mindestens 100 Teilnehmer mitfahren. Erhalten wir mehr Anmeldungen als Betten zur Verfügung stehen, entscheidet die Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen über die Teilnahme. Anmeldeschluss für das Probenwochenende in Nettersheim ist am 01.09.2017. Die Anmeldebestätigungen für die Jugendherberge und weitere Detailinformationen werden Ihnen/euch anschließend schnellstmöglich zugesandt.

Sämtliche Anmeldungen sind bitte ausschließlich bei der Geschäftsstelle der Musikschule La Musica, Marienstr. 8 in 50126 Bergheim einzureichen.

 

Übrigens: In der Jugendherberge gibt es auch diesmal wieder einen Talentabend – macht euch also schon einmal Gedanken, mit was für einem Beitrag ihr gerne auf die Bühne wollt.

 

Außerdem wurde der Wunsch nach einem Orchester-T-Shirt/-Polohemd sowie nach der Möglichkeit, die blauen Orchestermappen kaufen zu können, an Frau Clemens gerichtet. Auf dem Anmeldeformular fragen wir deshalb auch nach Ihrem/eurem Interesse an diesen beiden Dingen; Details werden im Rahmen der Proben besprochen.

Schon heute wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß bei den Proben, dem Aufenthalt in Nettersheim und natürlich beim Konzert 

Viele Grüße

 

B. Zacher-Schauerte

- Musikschulleiterin -