Projekt "Eine kleine Blasmusik"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

In Zusammenarbeit mit der RWE-Band hat die Musikschule La Musica von 2009 bis 2013 das Projekt "Eine kleine Blasmusik" in den allgemein bildenden Schulen des Zweckverbandes veranstaltet. In über siebzig Veranstaltungen mit mehr als 6000 Teilnehmern haben die Musikschule La Musica und die RWE-Band es den Kinder ermöglicht ihr Interesse für Musik zu entdecken und ihnen dabei verschiedene Blas- und Schlaginstrumente näher zu bringen: Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn, Bariton, Tuba und diverse Schlaginstrumente wie Shaker, Agogo-Bell, Kuhglocke, Templeblocks und kleine Trommel.

Im Projekt "Eine kleine Blasmusik" konnten die Kinder einerseits erleben wie es klingt, wenn ein professioneller Musiker sein Instrument spielt, und andererseits die Instrumente sehen, anfassen und selber ausprobieren. 

Dank des großzügigen Angebots der RWE Power AG, die RWE-Band für das Projekt zur Verfügung zu stellen, konnten die Veranstaltungen für die allgemein bildenden Schulen und die Eltern der teilnehmenden Kinder kostenlos durchgeführt werden. Hierfür möchte sich die Musikschule La Musica im Namen aller bei der RWE Power AG bedanken.

Da die RWE Power AG die RWE-Band zum Ende des Jahres 2013 aufgelöst hat, wird das Projekt in dieser Form nicht mehr stattfinden.

Die Musikschule La Musica ist in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Musikschule La Musica e. V. bemüht, mit Hilfe von Sponsoren und Lehrkräften der Musikschule das Projekt weiter anbieten zu können.